Sichere Zahlung auf eine für Sie bequeme Weise
Lieferung in 2-3 Werktagen.
30 Tage kostenloses Rückgaberecht
100% Originalware

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung können Sie sich über Ihre Rechte und Informationen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten informieren. Wir gewährleisten die transparente und gewissenhafte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten, zum freien Datenverkehr und zur Aufhebung der Richtlinie 95/46/EG (Datenschutz-Grundverordnung).

Der Verantwortliche für Ihre personenbezogenen Daten ist Sportclothes, UAB, Kennziffer der juristischen Person 302750231, USt.-ID LT100006789910, gemeldeter Firmensitz Kęstučio str. 59-35, Kaunas. Telefonnummer: +37064625858, E-Mail: [email protected]

1. WELCHE PERSONENBEZOGENEN DATEN ÜBER MICH ERFASSEN ODER VERARBEITEN SIE WIRKLICH NICHT?

1.1 Wir sammeln oder speichern nicht Ihre Besuche auf Websites Dritter;
1.2 Wir befassen uns nicht mit dem Weiterverkauf von Daten über Ihr Surfverhalten, aus denen Sie identifiziert werden könnten.

2. WELCHE MEINER PERSONENBEZOGENEN DATEN ERHEBEN UND VERARBEITE SIE, UND ZU WELCHEM ZWECK?

2.1 Wir erheben und verarbeiten nur angemessene und relevante personenbezogene Daten über Sie für die Zwecke, für die sie verarbeitet werden.
2.2 Personenbezogene Daten, die wir erheben und verarbeiten:

2.2.1 Kaufdaten: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Lieferadresse (falls zutreffend), Bestelldetails, Abholmethode, Liefermethode, Zahlungsmethode, Zahlungsdetails (einschließlich Kontonummer), Grundlegende Informationen von Dritten, die das Produkt/die Produkte erhalten. Bei einer Bestellung können Sie eine andere Person angeben, die die von Ihnen gekaufte Ware in Empfang nimmt, wenn diese Person ihr Einverständnis gegeben hat. Wenn Sie uns Informationen über dritte Empfangspersonen geben, bestätigen Sie, dass Sie die Einwilligung dieser Person zur Weitergabe, Nutzung und Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten haben. Wir verarbeiten diese Daten aufgrund eines Kaufvertrages und einer zwischen Ihnen und uns geschlossenen rechtlichen Verpflichtung.
2.2.1.1 Ziel: Abschluss und Erfüllung eines Kaufvertrags und Prüfung von Wünschen und Fragen.
2.2.1.2 Speicherfrist: 10 Jahre.

2.2.2 Angaben zur Registrierung: E-Mail-Adresse, Vor- und Nachname, Telefonnummer, Geburtsdatum, Geschlecht, Lieferadresse, Zahlungskartendetails. Wir verarbeiten diese Daten mit Ihrer Einwilligung, sofern Sie diese bei der Registrierung zum Ausdruck bringen.
2.2.2.1 Ziel: Ihnen einen breiteren Zugang zu unseren Dienstleistungen zu ermöglichen.
2.2.2.2 Speicherfrist: solange Ihr Benutzerkonto aktiv ist und 2 Jahre nach dessen Löschung.

2.2.3 Daten zur Nutzung der Dienstleistungen des Online-Shops footonfoot.de: Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Verlauf Ihrer öffentlichen Meinung zu den von footonfoot.de verkauften Waren, Ihre Wunschliste, Verlauf der Kommunikation zwischen uns und Ihnen, Telefonnummer, IP Adresse, Angaben zum aufgegebenen Warenkorb, Verlauf der Antworten auf von footonfoot.de durchgeführten Umfragen sowie Ihre Kaufdaten, Bestellverlauf, Zahlungshistorie. Darüber hinaus können je nach den im Online-Shop footonfoot.de angebotenen Leistungen weitere personenbezogene Daten im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung des Online-Shops footonfoot.de erhoben werden. Wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage eines Vertrages oder zum Zwecke eines Vertragsabschlusses, aufgrund unseres berechtigten Interesses daran, den Betrieb des Online-Shops sicherzustellen.
2.2.3.1 Ziel: Ihnen einen breiteren Zugang zu unseren Dienstleistungen zu ermöglichen.
2.2.3.2 Speicherfrist: 3 Jahre.

2.2.4 Cookie-Daten: Verhaltenshistorie in unserem Online-Shop. Detaillierte Informationen zu Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie. Wir verarbeiten diese Daten mit Ihrer Einwilligung.
2.2.4.1 Ziel: Zur Verbesserung der Dienstleistungen wird eine kontinuierliche Analyse der Aktivitäten durchgeführt, um die Nutzung unseres Online-Shops footonfoot.de so einfach und komfortabel wie möglich zu gestalten.
2.2.4.2 Speicherfrist: Die Informationen zur Speicherdauer der Cookies finden Sie in der Cookie-Richtlinie.

2.2.5 Zuverlässigkeitsdaten: Personenbezogene Daten in Bezug auf Ihre Bestellungen und deren Abholung. Wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage des berechtigten Interesses von footonfoot.de zur Wahrung unserer Interessen und zur Gewährleistung einer effizienten Warenlieferung.
2.2.5.1 Ziel: Schutz der Aktivitäten und Interessen des Unternehmens, Sicherheit, Betrugsprävention. Anhand dieser Daten wird Ihre Bewertung berechnet, die die Wahrscheinlichkeit angibt, dass Sie Ihre Bestellung so abholen, wie Sie es beim Kauf des Produkts gewählt haben. Wenn Sie Ihre Bestellung häufig nicht abholen, wird Ihre Bewertung reduziert und Sie werden möglicherweise aufgefordert, die bestellte Ware nicht bei Abholung, sondern im Voraus zu bezahlen. Diese Bewertung hat keine rechtlichen oder sonstigen Konsequenzen, die für Sie als erheblich erachtet werden könnten. Wenn Sie mit diesem Rating nicht einverstanden sind, können Sie Ihre Ablehnungsargumente angeben und wir werden Ihr Rating nach der Bewertung überprüfen.
2.2.5.2 Speicherfrist: 3 Jahre.

2.2.6 Analytische Daten: Wir möchten, dass die Nutzung unseres Online-Shops footonfoot.de für Sie so einfach und bequem wie möglich ist, deshalb führen wir eine ständige Analyse unserer Aktivitäten durch, bei der wir folgende personenbezogene Daten von Ihnen analysieren und verarbeiten: Kaufhistorie; Surfhistorie in unserem Online-Shop; Zahlungshistorie; Kommentare zu Ihren gekauften Waren; Antworten auf Umfragen; Verlauf der Kommunikation zwischen Ihnen und uns, einschließlich elektronischer Korrespondenz und Aufzeichnungen von Telefongesprächen. Wir verarbeiten diese Daten aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Sicherstellung der Qualität unserer Waren und Dienstleistungen.
2.2.6.1 Ziel: Zur Verbesserung der Dienstleistungen wird eine kontinuierliche Analyse der Aktivitäten durchgeführt, um die Nutzung unseres Online-Shops footonfoot.de so einfach und komfortabel wie möglich zu gestalten.
2.2.6.2 Speicherfrist: 3 Jahre.

2.2.7 Aktualisierungsdaten: Im Rahmen von allgemeinen Warenangeboten, Gewinnspielen, Anzeigen, Aktionen, von uns organisierten Projekten verarbeiten wir folgende Ihrer personenbezogenen Daten: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Geräteidentifikationsnummern. Wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder eines berechtigten Interesses (Artikel 69 Absatz 2 des Gesetzes über die elektronische Kommunikation der Republik Litauen sieht eine Ausnahme vor, die das Direktmarketing für ähnliche Waren an Kunden erlaubt, die dem Versand solcher Nachrichten per E-Mail nicht widersprochen haben).
2.2.7.1 Ziel: zum Zwecke der Bereitstellung allgemeiner und personalisierter Angebote, wenn Sie den Newsletter- oder SMS-Mitteilungsdienst abonnieren.
2.2.7.2 Speicherfrist: 3 Jahre.
2.2.7.3 Sie haben das Recht, die bestellte Leistung jederzeit zu widerrufen.

2.2.8 Individualisierte Daten: Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse, Lieferadresse, Historie der Liefermethoden, Historie der Zahlungsmethoden, Surfhistorie in unserem Online-Shop, Kaufhistorie, IP Adresse, Geräteidentifikationsnummern. Wir verarbeiten diese Daten auf Grundlage des zwischen Ihnen und uns geschlossenen Online-Shop-Nutzungsvertrages footonfoot.de und der von Ihnen bestellten Leistung.
2.2.8.1 Ziel: Erbringung der bestellten Dienstleistungen, um Ihnen Zeit zu sparen und Ihre bevorzugten und relevanten Waren automatisiert zu identifizieren, damit wir Ihnen individuelle Angebote unterbreiten können.
2.2.8.2 Speicherfrist: 3 Jahre.

2.2.9 Sicherheitsdaten: Abbild im Filmmaterial, wenn Sie unsere Verkaufsstellen und Abholpunkte besuchen. Wir überprüfen Videoaufzeichnungen bei Vorfällen, Diebstahl oder anderen kriminellen Aktivitäten, um die berechtigten Interessen unserer geschädigten Personen zu schützen. Wir verarbeiten die Daten auf Grundlage unseres berechtigten Interesses.
2.2.9.1 Ziel: Gewährleistung der Sicherheit der Arbeitnehmer und anderer Personen, der öffentlichen Ordnung, des Schutzes des Lebens, der Gesundheit, des Eigentums sowie der Rechte und Freiheiten von Personen. Die Videoüberwachung wird in Geschäften und Sammelstellen durchgeführt. Wir überprüfen Videoaufzeichnungen bei Vorfällen, Diebstahl oder anderen kriminellen Aktivitäten, um die berechtigten Interessen unserer geschädigten Personen zu schützen.
2.2.9.2 Speicherfrist: 30 Tage und bei Feststellung eines Verstoßes bis zum Abschluss der Untersuchung.
3. WAS SIND DIE FOLGEN EINER NICHTANGABE VON DATEN?

3.1 Wir bedauern, aber wenn Sie die in dieser Erklärung genannten personenbezogenen Daten nicht bereitstellen, können wir Ihnen keine Waren verkaufen oder andere Dienstleistungen erbringen, da die Verarbeitung dieser Daten für uns erforderlich ist, um den Vertrag abzuschließen und zu erfüllen und andere Dienstleistungen zu erbringen, außerdem sind wir durch die Rechtsvorschriften der Republik Litauen, die Rechtsvorschriften zur Regelung der Online-Bezahlung und der Buchführung zur Verarbeitung personenbezogener Daten verpflichtet.

4. AN WEN WERDEN MEINE PERSONENBEZOGENEN DATEN ÜBERMITTELT?

4.1 Personenbezogene Daten werden nur an vertrauenswürdige Dritte weitergegeben, mit denen wir einen Vertrag haben und nur soweit dies zur Erbringung der Dienstleistung erforderlich ist. Zur ordnungsgemäßen Leistungserbringung übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten an folgende Partner:
4.1.1 Unternehmen, die Kurierdienste anbieten, die Ihnen Waren an die von Ihnen angegebenen Adressen liefern;
4.1.2 Unternehmen, die Callcenter-Dienste anbieten;
4.1.3 Unternehmen, die IT-Wartungsdienste anbieten;
4.1.4 Unternehmen, die Marketing- und Marketingdienstleistungen anbieten.

4.2 Ihre personenbezogenen Daten leiten wir auch weiter an:
4.2.1 Strafverfolgungsbehörden gemäß dem in den Rechtsvorschriften der Republik Litauen vorgesehenen Verfahren;
4.2.2 Behörden und Gerichte, sofern eine solche Verpflichtung nach geltendem Recht vorgesehen ist.

4.3 Um Ihnen Zeit zu sparen und um Unannehmlichkeiten, die durch die unvollständige oder beschädigte Lieferung eines Produkts an Sie verursacht wurden, so schnell wie möglich zu beseitigen, geben Sie im Garantieservice Ihre persönlichen Daten an: Vor- und Nachname, Telefonnummer und die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Wir übergeben die fehlenden Teile oder Neuware zum Zwecke der Lieferung an den Hersteller der unvollständigen oder minderwertigen Ware.

4.4 Bitte beachten Sie, dass Ihre personenbezogenen Daten außerhalb der Europäischen Union übertragen werden können. Eine Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten außerhalb der EU erfolgt nur unter folgenden Voraussetzungen:
4.4.1 Die Daten werden nur an unsere vertrauenswürdigen Partner übertragen, die die Bereitstellung unserer Dienstleistungen für Sie sicherstellen;
4.4.2 Mit diesen Partnern wurden Datenverarbeitungsverträge (von der Europäischen Kommission genehmigte Standardbedingungen) abgeschlossen, durch die sie die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten gemäß den gesetzlichen Anforderungen gewährleisten;
4.4.3 Über die Eignung des Landes, in dem unser Partner ansässig ist, hat die Europäische Kommission entschieden, d.h. ein angemessenes Sicherheitsniveau ist gewährleistet;
4.4.4 Die Partner gewährleisten das Sicherheitsniveau personenbezogener Daten gemäß dem „EU-US Privacy Shield“.

5. WELCHE RECHTE HABE ICH?

5.1 Unvollständige oder ungenaue Daten ändern/korrigieren;
5.2 Beantragen, dass wir Ihre Daten nicht mehr verarbeiten und sie löschen. Dieses Recht besteht nicht uneingeschränkt und in bestimmten Fällen können wir Ihre Daten aus schwerwiegenden gesetzlich vorgesehenen Gründen nicht löschen (z.B. wenn die Daten für die Erfüllung eines gültigen Vertrags erforderlich sind);
5.3 Einschränkung der Datenverarbeitung;
5.4 Einwilligung widerrufen. Sie können Ihre Einwilligung in Ihrem persönlichen Benutzerkonto in der Bearbeitungsumgebung Mein Profil widerrufen, indem Sie das Kontrollkästchen neben Ihrer Einwilligung deaktivieren oder auf die Schaltfläche „Abmelden“ am Ende der E-Mail klicken oder auf andere in dieser Richtlinie angegebene Weise. Die Widerrufung von Mitteilungen über Facebook Messenger können Sie auch über die Funktion „Abmelden“ vornehmen. Informationen darüber, wie Sie sich von SMS-Nachrichten abmelden können, erhalten Sie in der empfangenen SMS-Nachricht.
5.5 In Ihre personenbezogenen Daten können Sie auf die in dieser Richtlinie angegebenen Weisen Einsicht nehmen.
5.6 Die Übermittlung von Daten bedeutet, dass Sie die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten, die wir automatisiert verarbeiten, in einem strukturierten, gängigen, computerlesbaren und interoperablen Format erhalten dürfen. Recht auf Datenübertragbarkeit Soweit technisch möglich und auf Ihren Wunsch hin werden Ihre Daten auch direkt an eine andere von Ihnen benannte Person übermittelt.
5.7 Wenn Sie der Meinung sind, dass gegen Ihre Rechte verstoßen wurde, können Sie sich an die staatliche Datenschutzaufsichtsbehörde wenden, um Ihre Rechte zu schützen.

6. WIE KANN ICH DIE AUSÜBUNG MEINER RECHTE BEANTRAGEN?

6.1 Sie können uns auf folgende Weise Anträge bezüglich der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten stellen:
6.1.1 Durch Sendung eines Antrags per E-Mail an [email protected];
6.1.2 Durch telefonischen Antrag unter +37064625858;
6.1.3 Vor Ort an unseren Verkaufsstellen;
6.1.4 Sie können einige Ihrer Rechte über Ihr persönliches Konto bei footonfoot.de ausüben.

6.2 In unserem System identifizieren wir Sie anhand Ihrer E-Mail-Adresse. Geben Sie bei einer Anfrage an uns immer Ihre E-Mail-Adresse, für die die Informationen bereitgestellt werden, auf eine der folgenden Weisen an. Wenn Sie keine E-Mail-Adresse angeben oder diese nicht mit der E-Mail-Adresse der anfragenden Person übereinstimmt, können wir Sie nicht ordnungsgemäß identifizieren und die von Ihnen angeforderten Informationen nicht bereitstellen oder Ihre Anfrage nicht umsetzen.

7. WAS SIND COOKIES?

7.1 Cookies sind kleine Textdateien, die beim Besuch einer entsprechenden Website an Ihr Gerät gesendet werden. Cookies helfen uns, Ihr Gerät zu identifizieren und helfen uns, die Funktionalität unserer Website zu verbessern sowie ihre Nutzung zu vereinfachen.
7.2 Lesen Sie mehr über Cookies und deren Verwendung in der Cookie-Richtlinie.


Datenschutzrichtlinie von Sportclothes, UAB in sozialen Netzwerken

Diese Richtlinie gilt für alle Informationen und Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen oder die wir über Facebook, Instagram und andere Seiten sozialer Netzwerke oder Sharing-Plattformen, die von Sportclothes, UAB (nachfolgend „Wir“ bzw. „uns“ genannt) betrieben werden, für Sie sammeln und verarbeiten. https://www.facebook.com/SportClothes, https://www.instagram.com/footonfoot.de/.

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und schützen Ihre personenbezogenen Daten und Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen und die wir in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzrichtlinie sammeln. Diese Datenschutzerklärung erläutert, warum wir Ihre personenbezogenen Daten erheben und wie wir sie verwenden.

Verantwortliche Personen

Mitverantwortlich für den Betrieb und die Datenerhebung der folgenden „Facebook“- und „Instagram“-Seiten gemäß der EU-Datenschutzgrundverordnung 2016/678:

Facebook Ireland Ltd.

4 Grand Canal Square
Grand Canal Harbour
Dublin 2 Ireland

und

Sportclothes, UAB
Kęstučio g. 59-35, Kaunas
Litauen

Warum wir Daten sammeln

Wir nutzen „Facebook“ und „Instagram“ sowie andere soziale Seiten, um auf unsere Dienstleistungen und Produkte aufmerksam zu machen und mit Ihnen als Besucher dieser Seiten zu kommunizieren. Weitere Informationen zu unseren Aktivitäten finden Sie unter https://www.footonfoot.de/.

Der Betrieb dieser sozialen Seiten, einschließlich der Verarbeitung der personenbezogenen Daten der Besucher, basiert auf unserem berechtigten Interesse, unsere Follower und Besucher der sozialen Seiten zu informieren und mit ihnen zu kommunizieren.

Von Facebook erhobene Daten

In seinem Urteil vom 8. Juni 2018 hat der Europäische Gerichtshof (nuoroda: https://curia.europa.eu/jcms/upload/docs/application/pdf/2018-06/cp180081en.pdf) entschieden, dass der Verwalter der „Facewbook“-Seite für die gemeinsame Verarbeitung personenbezogener Daten mit „Facebook“ verantwortlich ist.

„Facebook“ verarbeitet Daten zu folgenden Zwecken:

    Werbung (Analyse, Bereitstellung personalisierter Werbung)
    Erstellen von Benutzerprofilen
    Marktforschung

„Facebook“ und „Instagram“ verwenden Cookies, um die gesammelten Informationen zu speichern und weiterzuverarbeiten. Cookies sind kleine Textdateien, die auf verschiedenen Geräten der Nutzer gespeichert werden. Die Datenschutzerklärung von„Facebook“  (https://lt-lt.facebook.com/privacy/explanation) und die Datenrichtlinie von „Instagram“  (https://help.instagram.com/519522125107875) enthalten weitere Informationen zur Datenverarbeitung.

Hier können Sie der Datenverarbeitung widersprechen https://www.facebook.com/settings?tab=ads arba adresu www.youronlinechoices.com.

„Facebook Inc.", die Muttergesellschaft der „Facebook Ireland Ltd.“, ist nach dem EU-US „Privacy Shield“ zertifiziert und deshalb verpflichtet, die europäischen Datenschutzvorgaben einzuhalten. Weitere Informationen zum „Facebook“ Privacy Shield finden Sie hier unter www.privacyshield.gov.

Von anderen sozialen Netzwerken gesammelte Daten

Wir können auch Konten in anderen sozialen Netzwerken oder Sharing-Plattformen wie z.B. Twitter und Youtube haben. Auf diesen Plattformen können wir personenbezogene Daten gemäß dieser Richtlinie erheben und diese werden gemäß den Datenverarbeitungsanforderungen dieser sozialen Netzwerke oder Plattformen verarbeitet, es sei denn, in unseren Hinweisen zur Datenverarbeitung bezüglich einer bestimmten sozialen Plattform sind besondere Bestimmungen enthalten.

Weitere Informationen zu Ihren Rechten und der Verarbeitung personenbezogener Daten finden Sie in der Datenschutzerklärung oder den Regeln zur Verarbeitung personenbezogener Daten eines bestimmten sozialen Netzwerks oder einer Plattform.

Statistische Daten

Die Funktion „Seiten-Insights“ von „Facebook“ sammelt Statistiken über diese Seiten und ihre verschiedenen Kategorien, und diese Daten können uns zur Verfügung stehen. Diese Statistiken werden von „Facebook“ erhoben und bereitgestellt. Als Betreiber dieser Seiten haben wir keinen Einfluss auf die Generierung und Darstellung dieser Daten. Wir können diese Funktion nicht deaktivieren oder die Erfassung und Verarbeitung von Daten verhindern.

Wir können ein bestimmtes Zeitintervall wählen, um Statistiken von „Facebook“ über Personen zu erhalten, die auf „Gefällt mir“ geklickt haben, über Abonnenten, Personen, die die Informationen erreicht haben und Personen, die Interesse bekundet haben:

    Gesamtzahl der Seitenaufrufe, „Gefällt mir“, Seitenaktivität, Reaktionen auf Einträge, Verfügbarkeit, Videoaufrufe, Einträge, Verfügbarkeit, Kommentare, Aktionen, Antworten, Männer/Frauen-Verhältnis, Land und Stadt, Sprache, Alter, Interessen, Verhalten, verwendete Geräte, Geschlecht, Besuche und Klicks, Klicks auf Telefonnummern.

„Facebook“ stellt auch Informationen über „Facebook“-Gruppen im Zusammenhang mit unseren „Facebook“- und „Instagram“-Seiten bereit. Da sich „Facebook“ ständig weiterentwickelt, verändert der Zugriff auf und die Verwaltung von Daten ständig. Wir empfehlen Ihnen daher, die obigen Links erneut zu besuchen, um mehr über die Datenschutzrichtlinien von „Facebook“, „Instagram“, oder anderer sozialer Netzwerke zu erfahren.

Wir verwenden diese aggregierten Daten, um unsere „Facebook“- und „Instagram“-Seiten für die Nutzer attraktiver zu machen. Wir verwenden beispielsweise Alters- und Geschlechtsinformationen, um unsere Besucher richtig anzusprechen. Wir verwenden auch Aktivitätsdaten, um Informationen zum am besten geeigneten Zeitpunkt zu veröffentlichen.

Erhobene Daten

Während Werbeaktionen und Spielen können wir Personen kontaktieren, die auf unseren Seite ihre Teilnahmebereitschaft bekundet haben. Zum Zwecke der Gewinnermittlung und Gewinnübergabe erheben wir ggf. Daten wie Vor- und Nachname, Angaben zum Ort der Gewinnentgegennahme oder sonstige Daten, die zur persönlichen Identifizierung und Gewinnübergabe erforderlich sind.

Wenn Sie ein Benutzerkonto bei „Facebook“, „Instagram“ oder einem anderen sozialen Netzwerk besitzen und unsere Seiten mit „Gefällt mir“ oder „Folgen“ markieren, können Sie Kommentare abgeben oder einzelne Beiträge anklicken. Wenn Sie die von uns veröffentlichten Inhalte kommentieren oder auf „Gefällt mir“ klicken, werden diese Informationen für uns und andere Nutzer des sozialen Netzwerks sichtbar. Die Menge Ihrer für andere sichtbaren Daten hängt von Ihren individuellen Datenschutzeinstellungen und Ihrer Aktivität ab, d.h. davon, wie viele Daten Sie selbst veröffentlichen.

Wenn Sie unserem Instagram-Profil zu folgen beginnen, können Sie auf Ihren Instagram-Nachrichten Informationen über das Folgen unserer Seite und ggf. zu diesem Zeitpunkt gültige Aktionen oder Rabatte erhalten.

Datenübertragung

Wir können begrenzte anonyme Informationen an vertrauenswürdige Dritte weitergeben, die dabei helfen, Nutzungsmuster zu analysieren, die Leistung sozialer Seiten zu verbessern und den Benutzern nützliche Informationen zur Verfügung zu stellen.

Sicherheit Ihrer Informationen

Wir aktualisieren und verbessern regelmäßig unsere Sicherheitsstandards, Verfahren und Technologien zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Ihre vertraulichen Informationen. Die auf unseren sozialen Seiten gesammelten Informationen stehen nur den Personen zur Verfügung, die die Informationen zur Erfüllung ihrer Aufgaben benötigen.

Ihre Rechte

Da nur „Facebook“ vollen Zugriff auf Ihre Informationen und Daten hat, empfehlen wir Ihnen, sich direkt an Facebook zu wenden, um Auskunft zu verlangen oder sonstige Fragen zu Ihren Nutzerrechten (z.B. Recht auf Datenlöschung) zu stellen. Wenn Sie Hilfe benötigen oder andere Fragen haben, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail an [email protected]

Wenn Sie nicht mehr möchten, dass Ihre personenbezogenen Daten auf unseren Seiten wie in dieser Datenschutzerklärung beschrieben verarbeitet werden, können Sie dies tun, indem Sie bei diesen Seiten die Markierung „Gefällt mir“ oder „Folge“ entfernen.

Gültigkeit und Änderungen

Diese Datenschutzerklärung ist gültig ab dem 10. Mai 2019. Wenn wir diese Datenschutzerklärung ändern, werden wir eine aktualisierte Version auf unseren Seiten von „Facebook“, „Instagram“ oder anderen sozialen Netzwerken veröffentlichen. Alle Änderungen und Ergänzungen der Datenschutzerklärung treten ab dem Augenblick ihrer Veröffentlichung in Kraft.